B-Jugend Saisonausklang

B-Jugend Saisonausklang

Auch unsere B-Jugend hat die vergangene Saison nochmal gemeinsam ausklingen lassen und ähnlich viel Freude wie unsere A-Jugend bei ihrem Saisonabschluss gehabt. Dazu gibt es auch einen Bericht. Viel Spaß beim Lesen:

Am vergangenen Wochenende, war das letzte gemeinsame Turnier, wie zu jedem Saisonabschluß in den letzten Jahren, in Zarrentin zum Neptunpokal, auf dem Plan!

Das ganze sollte dann auch verbunden werden, mit der Abschlußfeier des 2001er / 2002er Teams.

Bevor es zum Turnier ging, wurde in Einhaus bei Ratzeburg, auf dem Jugendzeltplatz direkt am Schaalsee, das Lager für die Nacht vorbereitet, indem die Zelte aufgebaut und Brennmaterial organisiert wurde. Dann ging es zum Turnier nach Zarrentin, der Sportplatz direkt integriert in das wilde Rummeltreiben des dort stattfindenden Neptunfestes, auch direkt am Strand des Schaalsees. Eine auf dem zweiten Blick absolut tolle Lokation, warum folgt noch!

Leider haben kurzfristig von den 8 Turnierteilnehmern, 5 abgesagt, in Worten fünf ☹

Man einigte sich auf Hin- und Rückspiel mit je 35 min Spielzeit, so dass jede Mannschaft auf 4 Spiele kam und es war nach anfänglicher Enttäuschung über die Absagen, ein Turnier mit schönen Spielzügen, ausreichender Spielzeit für jeden und auch tollen Abschlüßen, zumindest für unser Team 😉

Das Turnier wurde zum dritten mal in Folge vom TSV Trittau dann auch gewonnen, mit 4 Siegen und nur einem Gegentor, fast lupenrein! Die Torjägerkanone ging an Aaron Gehrken mit 8 Treffern.

Neben einer gesonderten Begrüßungswelle für unsere 92 jährige Ehrenzuschauerin, Oma Hartmann 😉,

gab es zur Einstimmung auf den Abend, ein Mannschafts-Bullenreiten und ein gemeinsames ausgelassenes Bad im wunderschönen Schaalsee.

Dann ging es zum Feiercamp nach Einhaus, wo der Grill leckere Steaks und Würste zauberte und der ein oder andere Kronkorken ploppte! Der Abend war bei schönstem Wetter einfach wunderbar und sehr gemütlich am Feuer, später wurden ähnlich wie bei der A-Jugend die Woche davor, einige Unternehmungen Richtung Strand unternommen und mit den anwesenden Damen auf dem Zeltplatz kommuniziert 😉

Die „Schlafstellen“ ob Zelt oder Auto, wurden gegen 2 Uhr aufgesucht und nach einem leckeren Frühstück, wo alle teilgenommen haben und das ist eine beachtliche Leistung, nach dem Vorrat an Leergut, wurde gegen 12 Uhr die Heimreise angetreten.

Zusammengefasst ein wirklich absolut würdiger Saisonabschluß, welcher erfolgsmäßig, vom Spaßfaktor und auch von der Gemeinschaft, die vergangene Saison wiederspiegelt!

Es war ein geiles Jahr mit euch und ich glaube, alle freuen sich auf weitere gemeinsame Spielzeiten!
NUR DER TSV!

(Kay)

Wie bei der B-Jugend üblich, gibt es Dank Kay auch wieder bewegte Bilder dazu: