7:1 – Ü50 holt Sieg im ersten Spiel

7:1 – Ü50 holt Sieg im ersten Spiel

Spiele zwischen Hagen Ahrensburg und dem TSV Trittau sind normalerweise von Brisanz und Emotionen gekennzeichnet. Dem war heute bei unseren Senioren nicht so. Aber immerhin, am Ende stand für unsere Ü50 ein 7:1-Erfolg im ersten Saisonspiel.

Der Liveticker war noch nichtmal gestartet, da ließ es unser Team bereits im Hagen-Tor klingeln. Thomas Vogel drückte das Leder bereits nach wenigen Momenten über die Torlinie (2.). Zwei Minuten darauf stellte Sven Ediger auf 2:0 (4.). Ein paar Pfostentreffer später besorgte erneut Thomas Vogel mit einem Doppelschlag den 4:0-Halbzeitstand (17.,26.). Gegenwehr der neugegründeten Hagener Mannschaft erfuhren die Gäste auch nach dem Seitenwechsel nicht. Frank Gueldenpfennig traf erst sicher vom Punkt, dann mit einer guten Direktabnahme (33.,36.). Wenigstens ein Tor sollte den Hausherren vergönnt sein, die in Minute 46 den Ehrentreffer erzielten. Den Endstand besorgte dann Ediger. Locker umkurvte „Svenaldo“ den Keeper, schob dann zum 7:1-Endstand ein. Ein guter Ligaauftakt für unsere Senioren, die sich lange gedulden mussten, bis es endlich losging.