Zweite Herren erreichen Pokal-Halbfinale

Zweite Herren erreichen Pokal-Halbfinale

Eines der spektakulärsten Spiele der letzten Monate hat sich gestern zugetragen.

Unsere 2. Herren mussten zu Hause gegen Hamberge II im Pokal-Viertelfinale ran.

Nach 15 Minuten lag unser Team schon 2:0 hinten, konnte das Spiel aber durch Treffer von Moritz Reinecke (23. Minute) und Said Hosseini (78. Minute) noch mit 2:2 in die Verlängerung retten. In der Verlängerung trafen dann Said Hosseini (94. Minute) und Maik Dietrich (99. Minute) zur erhofften 4:2 Vorentscheidung.

Die Gäste aus Hamberge glichen aber durch Treffer von Henning Willms und Matthias Kant zum 4:4 aus.

Kurz danach machten dann aber Said Hosseini mit seinem dritten und Moritz Reinecke mit seinem zweiten Treffer den Deckel drauf und sind mit 6:4 nach Verlängerung für das Halbfinale am 25. Oktober gegen Pölitz II qualifiziert. Das Team um Matze Burmeister und Co Maik Dietrich ist damit seit Saisonbeginn in der Liga und im Pokal immer noch ungeschlagen.

Schöner als das sind nur die Liveticker zu den Spielen der Zweiten: