Vorbericht der A-Jugend

Das Abenteuer Oberliga beginnt…

Mitte Juli startete der Kader der A- Jugend in die Vorbereitung auf die erste Oberligasaison für den TSV Trittau.

Die verbleibenden Meisterkicker aus dem Jahrgang 2001 sollen mit den nachkommenden Spielern aus der B-Jugend das Abenteuer Oberliga Schleswig-Holstein bestehen, also ausschließlich „Trittauer Jungs“!

Allerdings mit einer Ausnahme: Allaa Nader aus Breitenfelde schloss sich kurz vor Trainingsstart dem TSV Trittau an, nachdem er in der vergangenen Saison für den SV Eichede auf Torejagd ging.

In den ersten Testspielen steigerte sich die Mannschaft um Kapitän Torben Boldt von Spiel zu Spiel, was aber in erster Linie daran lag, dass einige Spieler zu Beginn noch im Urlaub waren. In Sereetz gab es eine 2:5 Niederlage, gegen TuS Hoisdorf ein 1:1, gegen Pansdorf ein 12:1 und gegen Viermarschlande ein 4:4.

In dieser Woche stehen zwei Trainingseinheiten an, ein Testspiel am Mittwoch gegen Rahlstedter SC (19 Uhr) und am Samstag ein Blitzturnier mit den Mannschaften aus Kisdorf, Sasel und Viermarschlande auf dem Kunstrasenplatz (14-17.30). Die Einnahmen des Turnieres aus dem Verkauf werden auf Wunsch der Mannschaft zugunsten Finn Zieldorfs gespendet.

In der letzten Woche stehen dann noch drei Trainingseinheiten für den Feinschliff an, bevor am 18.08.2019 um 15 Uhr der Anpfiff des ersten Punktspieles gegen den SV Eichede erfolgt. Sportlich sicherlich schwierig, aber für das erste Oberligaspiel in Trittau auf jeden Fall ein Traumauftakt für den ganzen Verein!

Der Spielplan unserer A-Jugend