Die 1. E-Jugend informiert

1.E Jugend (Jahrgang 2009/2010) des TSV Trittau.

Eine einzigartige Erfolgsgeschichte.

Gestern Abend hatten wir unser 1.Pokalspiel der Saison 2019/2020.

Die Gäste aus Rümpel gaben ihr Bestes, aber am Ende verloren sie das Spiel deutlich mit 15:1 gegen unser Team.

Übrigens gab es bei uns einige Neuzugänge. Nachdem sich die E4 der letzten Saison aufgelöst hat, haben sich 3 Spieler unserer Mannschaft angeschlossen. Zudem konnte der Trainerstab um Jan erweitert werden. Jan ist nicht nur einfach Trainer, sondern als Chirurg auch noch Mannschaftsarzt. Seine heilenden Hände helfen über manche Blessur schnell hinweg.

Weiterhin kamen 3 Spieler von umliegenden Vereinen hinzu. Es hatte sich herumgesprochen, dass in Trittau hervorragend Fussball gespielt wird. Daher entschlossen sich die drei den Verein zu wechseln. Ein Spieler verließ uns Richtung Eichede. Somit stehen uns mittlerweile 20 Spieler zur Verfügung. Das wirft neue Probleme auf. Da wir pro Spiel nur 10-11 Spieler mitnehmen, müssen wir den Rest leider enttäuschen. Auch eine Rotation ist noch nicht die endgültige Lösung. Daher werden wir versuchen, nach den Herbstferien, ein 2. Team für die Kreisklasse A zu melden. Hierzu müssen aber alle Eltern und Kinder zuverlässig mitziehen. Ein anstehender Elternabend soll hierzu Klarheit bringen.

Am Sonntag haben wir unser nächstes Spiel. Kommt gerne vorbei. Wir freuen uns über jeden Zuschauer.

Es grüßt die 1.E-Jugend