2. F-Jugend startet erfolgreich in die Meisterrunde

27.10.2019 der TSV ist zu Gast beim SSV Jersbek:

Das erste Spiel der Meisterrunde fand am 27.10. in Jersbek statt. Zehn Spieler unseres 2012er Jahrgangs standen bei bestem Wetter auf dem Platz.

In der ersten Halbzeit zeigten sich die Mannschaften ausgeglichen und laufstark. Zwar ging Trittau nach fünf Minuten in Führung, jedoch verabschiedeten sich beide mit einem Unentschieden in die Halbzeitpause. Nach der Pause zeigte sich Trittau erneut kampfstark und ging erneut in Führung. Ab der 35. Minute hatte Trittau allerdings Pech bei einer Ecke der Jersbeker. So kamen die Jersbeker in der 38. Minute sogar noch auf ein erneutes Unentschieden heran. Unsere Jungs und Mädels ließen sich allerdings nicht unterkriegen und konnten das Spiel in der letzten Minute für sich entscheiden.

2.Spielbericht:

Am 03.11. hat der TSV die SG Nordstormarn aus Zarpen empfangen.

Das zweite Spiel der Meisterrunde wurde auf dem Zingelmannplatz ausgetragen. Zu optimalen Fußballbedingungen konnten die weit gereisten Gäste aus Zarpen empfangen werden.

Der TSV ging nach umkämpften 10 Minuten in Führung. Die Zarpener machten allerdings ordentlich Druck und die Jungs vom TSV hatten vor dem Tor leider kein Glück, sodass sich beide zur Pause unentschieden trennten. Die zweite Halbzeit begann konfus und die Zarpener gingen erst in Führung. Nach 10 Minuten der zweiten Halbzeit gelang Trittau der Anschlusstreffer. Jetzt war der Knoten geplatzt. Trotz weiterer Versuche der SG gelang ihnen keine weiteren Treffer gegen Trittau. Der TSV überzeugte allerdings wieder in den Schlussminuten und konnte auch dieses Spiel für sich entscheiden. Eine Super-Leistung unserer Mannschaft, die trotz Rückstand das Spiel noch gedreht hat.

Schreibe einen Kommentar