1. E-Jugend gewinnt Neujahrsturnier

Neues Jahr, neues Turnier.

Gerne sind wir der Einladung der JSG Sachsenwald zum „Neujahrsturnier“ gefolgt.

Im ersten Spiel trafen wir auf unsere Staffel-Freunde aus Eichede. Jedes Spiel dauerte 10 Minuten. Eichede hatte ein Ziel, nur kein Gegentor. Das wurde auch umgesetzt. Leider konnten wir unsere Chancen nicht nutzen und starteten mit einem Unentschieden ins Turnier.

Im 2. Spiel trafen wir auf den Horner TV. Die Jungs aus Hamburg spielten super mit und hätten auch in Führung gehen können. Dank Melik gelang es ihnen nicht. Wir haben uns dann gesteigert und konnten einen herrlichen Spielzug über die linke Seite zum 1:0 abschließen. Das war auch der Endstand.

Nächster Gegner Möllner SV. Auch hier spielten wir 7 Minuten auf ein Tor. Dann die einzige Torchance für Mölln, unsere Abwehr hatte nicht aufgepasst, zack, Mölln führte mit 1:0. Noch 3 Minuten. Trittau cool im Aufbau, freier Mann, Schuss, 1:1. Aber die Jungs wollten mehr. 1 Minute vor Schluss gelang uns das 2:1. Was für ein Jubel. Jetzt die letzte Minute runterspielen. Ballbesitz war angesagt. Klappte super. Dann der Abpfiff, 2:1 gewonnen. Puh durchatmen. Das war knapp.

Nächstes Spiel gegen den Gastgeber. Hier waren wir klar überlegen und gewannen mit 4:0. Im letzten Spiel gegen Schaalsee reichte ein Punkt. Aber auf sowas lass ich mich nicht ein. Schließlich hatte auch Eichede so seine Mühe und spielte 2:2. Also die Jungs darauf aufmerksam gemacht, dass wir Turniersieger sind, wenn auch das letzte Spiel gewonnen wird. Die Jungs wussten aber Bescheid und sagten „Unentschieden reicht“. Am Ende schossen wir 6 Tore in 10 Minuten. Damit war alles klar und wir erwarteten die Siegerehrung.

Hier gab es eine Auszeichnung für den besten Torwart und den Torschützenkönig. Die meisten Tore erzielte ein Spieler vom Horner TV. Bester Torwart, bei nur einem Gegentor, wurde unser Melik. Wir bekamen dann den Siegerpokal und einen Fußball. Zudem bekam jeder Spieler noch einen kleinen Pokal für die Vitrine zu Hause. Herzlichen Glückwunsch an das ganze Team. Nächste Woche geht es schon weiter. Wir sind in Ratzeburg dabei.

Es grüßt die 1.E-Jugend aus Trittau