Punktlandung!

08.06.07: SV Eichede – TSV Trittau 1:3 (Das Spiel fand in Trittau statt!) Hallo Hopos, nachdem wir vom 1.Spieltag an ununterbrochen auf einem Abstiegsplatz gestanden haben, ist es uns durch den 3:1-Sieg gegen Eichede gelungen, den Klassenerhalt zu sichern. In die Karten hat uns natürlich Leezens Unentschieden gegen Reinfeld gespielt. Das Eichede uns nichts schenkte, … weiterlesenPunktlandung!

Geht da noch was?

01.06.07: TSV Trittau – Leezener SC 3:2 Hallo Hopos, was soll man da schreiben? Das war weniger als Not gegen Elend! Ein einziges Gewürge und Gekrampfe. Wobei wir aber eindeutig die meisten Fehlpässe gespielt haben. Nach der glücklichen Führung durch Thominio haben wir dann komplett aufgehört, einer Ballsportart namens Fussball nachzugehen. Da war überhaupt nichts … weiterlesenGeht da noch was?

Eigentlich keinen Spielbericht wert…

05.05.08: TSV Trittau – VfL Oldesloe 1:1 Hallo Hopo’s, eigentlich keinen Spielbericht wert war das, was da am Montagabend geboten wurde. Was ist da denn schon wieder schief gelaufen!?! 1:1 gegen VfL Oldesloe!?! Was kommt als Nächstes!?! Eine Niederlage gegen Tangstedt? Das, was gestern Abend auf dem Sportplatz geschah, war nichts für Feinschmecker! Mensch Leute, … weiterlesenEigentlich keinen Spielbericht wert…

Viel Licht und dann ein bisschen weniger Licht, aber noch kein Schatten

30.04.08: TSV Zarpen – TSV Trittau 1:1 Hallo Hopo’s, über verstopfte Autobahnen, verschlungene Bundesstrassen, pseudo-gesperrte Landwege, über Stock und Stein quälten sich 13 verbliebene Rest-Hopo’s an einem Mittwochabend gen Zarpen. Der Weltbetreuer fasste die Hintour einfach mal so zusammen: “Alter Schwede, was für eine Dreckstour! Über gefühlte 100 Dörfer, die man noch nie zuvor gehört … weiterlesenViel Licht und dann ein bisschen weniger Licht, aber noch kein Schatten

Ein kleiner, aber wichtiger Schritt

20.04.07: TSV Bargteheide – TSV Trittau 0:1 Hallo Hopos, ohne grosskotzig zu sein, da war Bargteheide gut bedient. Das 1:0 durch Gülle gab uns frühzeitig Sicherheit. Fortan liessen wir hinten aber auch gar nichts zu. Vorne versäumten wir es schnell, alles klar zu machen. Die eine oder andere Chance hätte man schon mal verwerten müssen. … weiterlesenEin kleiner, aber wichtiger Schritt

Schlüter’s Triple!

18.04.08: TSV Trittau – SV Eichede 3:0 Hallo Hopo’s, aufregend war es irgendwie nur vor dem Anpfiff. Trotz bester Organisation wurde es noch mal richtig spannend. Hempel musste erst einmal über den Spielort aufgeklärt werden. Und ohne Ballpumpe kein Spielgerät. Der Weltbetreuer organisiert dank der Gäste aus Eichede das Luftzufuhrequipment – um die Spitze kurzerhand … weiterlesenSchlüter’s Triple!

Walk on

13.04.07: TSV Trittau – SC Rönnau 74 1:2 Hallo Hopos, tja, da bleibt jetzt tatsächlich nur Phrasendrescherei. Wer unten steht hat Pech und solche Sprüche. In diesem Spiel hatten wir wenigstens ein Unentschieden verdient. Gewinnen wir 1:0 kann Rönnau sich auch nicht beschweren. Defensiv fast tadellos von uns. Eben nur fast. Zwei Aussetzer nehmen wir … weiterlesenWalk on

Fussi-Suizid

16.03.07: SSC Hagen Abg. I – TSV Trittau 4:1 Hallo Hopos, trotz Betonmischer hinten und dadurch zwangsläufig ohne Angriff haben mal wieder fast alle gepennt und nach einem gemeinschaftlichen Tiefschlaf schenkten wir Hagen das 1:0. Hätten wir nach 10 Minuten 3:0 hinten gelegen, hätte sich niemand von uns beschwert. Ich hasse Niederlagen. Wozu einen Betonmischer, … weiterlesenFussi-Suizid