Team blau gewinnt Björn Suwaj Cup 2020

Die A-Jugend des TSV Trittau hat am 26.01.2020 ein Hallenturnier um den Björn-Suwaj-Cup 2020 veranstaltet.

Der Pokal wurde nach dem 2016 viel zu früh verstorbenen Co-Trainer Björn Suwaj benannt und fand bereits zum vierten Mal statt.

Zusammen mit Thomas Balcke, der natürlich auch wieder das Geschehen in der Halle verfolgte, verstärkte Björn Suwaj das Trainerteam damals in der D-Jugend und baute letztendlich das Fundament für den jüngeren Jahrgang unserer heutigen A-Jugend Oberliga-Mannschaft.

Eingeladen waren die Mannschaften vom Möllner SV (aktueller Hallenkreismeister im Kreis Herzogtum Lauenburg), der Bargfelder SV, der SC Schwarzenbek und der VfL Oldesloe. Gespielt wurde jeweils 10 Minuten, jeder gegen jeden. Der TSV Trittau trat mit 2 Teams, dem „Team blau“ und dem „Team rot“ an. Die Zuschauer konnten spannenden und fairen Hallenfußball erleben und duften sich am Ende über den Pokalsieg des Team blau vom TSV Trittau freuen. Der direkte Vergleich beider Trittauer Teams endete im ersten Spiel noch 0:0.

Lars Auerbeck fungierte als Schiedsrichter wie immer umsichtig und leitete alle Partien souverän.

Herzlichen Dank an alle weiteren Helfer, die Zuschauer und die Sponsoren.

Titelbild: Kay Kiechle