3. E-Jugend holt Double

Da ist das Ding. Pokalsieger U10 in Stormarn. Nach der Meisterschaft 2018 /2019 nun das Double als einzige Mannschaft des TSV Trittau.

Hochverdient gewannen wir 3:0 (1:0) gegen den TSV Bargteheide.

Lange Zeit war es vom Spielstand her spannend. Spielerisch waren wir klar überlegen. Bester Spieler bei Bargteheide war der Torwart. Ohne zu übertreiben verhinderte er weitere 5 bis 8 Tore. Das war einfach der Wahnsinn. Aber unser “Arjen” Philipp erlöste uns in der 48 Minute mit seinem 2. Treffer. Danach konnte ich endlich durchatmen. In der Schlussminute fiel das 3:0 und wir konnten bereits die Glückwünsche vom Bargteheider Trainer entgegen nehmen. Nach Abpfiff und Siegerehrung konnte ich einer Dusche nicht entkommen. Aber das hatten sich die Jungs mehr als verdient.

Morgen fahren wir nach Rostock zu einem internationalen Jugendturnier und treffen dort u. a. auf die Junioren von Juve! Kein Scherz. Ob CR7 Junior dabei sein wird ist fraglich.

weiterlesen3. E-Jugend holt Double

Trikotaktion für die G-Jugend

Die Sparkasse vergibt in diesem Jahr wieder 120 Sportbekleidungssätze an Vereine in Schleswig-Holstein. Auch unsere G-Jugend hat sich beworben und benötigt dafür möglichst viele Stimmen. Die Abstimmung läuft noch bis einschließlich 18. Juni um 12 Uhr und es kostet nicht viel mehr als einen Klick auf den folgenden Button:   Damit könnte man der G-Jugend … weiterlesenTrikotaktion für die G-Jugend

Kreispokalendspiele und 1.200 Euro Spende

Die Anwohner rund um unsere Sportanlage haben es den ganzen Tag bemerkt, dass heute schon ab 10:00 Uhr sehr viel los war.

Der TSV Trittau war heute Ausrichter der Kreispokalendspiele 2019 von der E-Jugend bis zur A-Jugend und von den E-Juniorinnen bis zu den B-Juniorinnen. In diesem Jahr leider ohne einen eigenen Trittauer Teilnehmer.

Im Vorfeld wurde wochenlang daran gearbeitet das Grün des Platzes und das Drumherum in einen angemessenen Zustand zu bringen und beides hatte geklappt. Das neu verlegte Grün in den 5-Meter Räumen war rechtzeitig angewachsen, die Ersatzbänke wurden rechtzeitig auf die gegenüberliegende Seite versetzt, die kleine VIP Tribüne wurde rechtzeitig fertig, die Johnsen Lodge kam pünktlich und die Tombola-Gewinne, einschließlich des Porsche-Wochenendes, waren ebenfalls rechtzeitig vor Ort.

weiterlesenKreispokalendspiele und 1.200 Euro Spende

Alle nach Reinfeld!

Am Ende der Saison hat es für unsere 1. Herren trotz 124 geschossener Tore nicht für den direkten Aufstieg gereicht. Am Samstag steht damit eines der wichtigsten Saisonspiele in Reinfeld an. Das erste von zwei Relegationsspielen um den Aufstieg in die Kreisliga. Um 16 Uhr trifft unser Team auswärts auf die Zweite von Preußen Reinfeld … weiterlesenAlle nach Reinfeld!

Erfolgreiche G-Jugend Spieltage

1. G Jugend mit starkem Auftritt

Nach der schon erfolgreichen Hallensaison fanden nun endlich am 12.5 Bargteheide und 25.5 Bargfeld die ersten Spieltage auf Rasen statt.

Motiviert und voller Freude spielten die 2012er Kids an den beiden Spieltagen einen richtig guten Fußball.

Am 12.5 konnten die Kids mit vielen Toren alle 4 Spiele für sich entscheiden, entsprechend groß war der Jubel. Am Samstag/25.5 in Bargfeld wurde wieder klasse kombiniert und ein schneller Torabschluss gesucht. Mit 3 Siegen und einem torloses Remis war ihnen der Stolz anzusehen.

weiterlesenErfolgreiche G-Jugend Spieltage

Saisonabschluss der F-Jugend

Freundschaftsspiel mit anschließender Saisonabschlussfeier der F-Jugend vom TSV Trittau

Heute haben wir gegen unsere Fußballfreunde des Barsbütteler SV ein kleines Freundschaftsspiel über 3 Halbzeiten absolviert. Den Eltern wurde ein Spiel zweier gleich starker Mannschaften geboten, nicht mit vielen Toren, aber mit tollen Spielaktionen. Es ist schön, wenn man die Weiterentwicklung miterleben kann und auch das was im Training geübt wird, versuchen die Kinder umzusetzen.

Auf einem Feld abseits des Spielfeldes wurde ein Kampf David gegen Goliath ausgetragen, die Väter unter der Leitung eines Trainers traten dort gegen die jeweiligen Ersatzspieler an. Hier konnten beide Seiten noch etwas dazu lernen. 😊 Hauptsache alle hatten ihren Spaß und keiner hat sich verletzt. Die Großen haben ihre besten Bundesligazeiten bereits hinter sich. Nach spannenden Spielen und riesigem Spaß wurde der Barsbütteler SV gebührend verabschiedet. Jetzt folgte unser zweites Event des Tages, wir haben unseren Saisonabschluss gefeiert, auch wenn noch Veranstaltungen anstehen.

weiterlesenSaisonabschluss der F-Jugend

3. E-Jugend offiziell Staffelmeister

Jetzt auch offiziell STAFFELMEISTER! Unser letztes Punktspiel haben wir Auswärts in Tralau mit 4:0 gewonnen. Es war der Abschluss einer fast perfekten Saison. Bei nur einer Niederlage und zwei Unentschieden wurden wir mit 5 Punkten Vorsprung Meister. Pro Spiel (12+1*spielfrei) erzielten wir im Durchschnitt 5,6 Tore. Gegentore gab es nur 1,6 pro Spiel. Was für … weiterlesen3. E-Jugend offiziell Staffelmeister

Nachwuchs gesucht

Für unsere Jugend-Jahrgänge suchen wir für die Jahrgänge 2006-2003 noch Nachwuchskicker, die Lust haben bei uns Fußball zu spielen.

Wenn Du in den Jahren 2003 bis 2006 geboren bist und schon Fußball spielst oder damit anfangen möchtest, dann such Dir auf dieser Seite doch mal “Deinen Jahrgang” und komm zu den Trainingszeiten der Mannschaft mal vorbei. Auf den Seiten der einzelnen Mannschaften siehst Du auch die Ansprechpartner (Trainer und Betreuer) mit Telefonnummer und E-Mail, falls Du vorher mal vorfühlen möchtest.

weiterlesenNachwuchs gesucht

Herren: Erneut 2 hohe Siege

Da laut 2. Herren Keeper Melvin die beste Mannschaft immer zum Schluss des Tages spielt, kickten heute die 1. Herren vor den 2. Herren.

Unsere Erste hatte den Möllner SV zu Gast, die in der letzten Saison im Grunde schon aufgestiegen waren, bevor das Theater um den Nichtaufstieg anfing. Schnell war klar, dass für Mölln heute nichts gehen würde. Der Gegner reiste nach 4 kurzfristigen Absagen noch mit 11 Mann an, von denen sich Mitte der 1. Halbzeit auch noch jemand verletzte. So nahm die gegnerische Truppe die 13:0 Niederlage wenigstens noch mit Humor und feuerte Mitte der zweiten Halbzeit zu Neunt den einzig verbliebenen Stürmer an, als dieser alleine gegen 3 unserer Verteidiger anlief.

Schön auch die Möllner Szene, als der gegnerische Stürmer einen lang herausgeschlagenen Ball steil nach vorne köpfte und scheinbar vergessen hatte, dass seine 9 Kollegen ihm schon 5 Minuten vorher viel Glück in seinen Bemühungen nach vorne wünschten. Wenigstens hatte sich niemand verletzt und auch der Schiri hatte Erbarmen, als er überpünktlich abpfiff.

weiterlesenHerren: Erneut 2 hohe Siege