Hilfe auf dem A-Platz benötigt

Hilfe auf dem A-Platz benötigt

Am Samstag 20. Oktober wird mal wieder Hilfe auf der Sportanlage benötigt.

Dann ist der A-Platz dran, der winterfest gemacht werden muss. Konkret bedeutet es unter anderem, dass die Hecken und Sträucher um den Platz gestutzt werden müssen. Die Umrandung der Laufbahn muss einmal von Rasen und Moos befreit werden, Werbebanner an den Seiten müssen abgenommen werden. Es muss einmal eine Runde mit einem großen Müllsack gedreht werden.

Es sind nicht die Trainer, Betreuer oder andere Offizielle angesprochen. Es mögen sich bitte alle Vereinsmitglieder (Eltern) aus Trittau und Umgebung angesprochen fühlen, auch wenn den A-Platz ausgerechnet nicht so viele Mannschaften nutzen. Ohne Unterstützung der Eltern ist das nicht machbar.

Treffen ist um 10 Uhr und üblicherweise werden auch Brötchen und etwas Kaffee organisiert.

Selber mitbringen müsste man, wozu man am meisten Lust hat. Schaufel, Harke, Säge, Leiter, Werkzeug, Müllsäcke, etc. Strom ist an einer Stelle vor Ort, es würden dann aber Kabeltrommeln und Verlängerung fehlen. Selbst eine Stunde Arbeit würde schon helfen. Man hilft, so lange man kann und will.

1 Gedanke zu “Hilfe auf dem A-Platz benötigt

Kommentare sind geschlossen.