A-Jugend: Unglücklich im Nebel

Das hatten wir uns alle wohl anders vorgestellt. Unsere A-Jugend kam heute gegen den Tabellenletzten nicht über eine 1:2 Niederlage hinaus.

Und die Niederlage war leider nichtmal ungerecht. In der ersten Halbzeit hatte Bargteheide zwar keine Torchance, ging aber durch einen Sonntagsschuss, der wahrscheinlich als Flanke oder als „Hauptsache erstmal Richtung Tor“ Ball gedacht war, in Führung. Sehenswert war der Treffer auf jeden Fall. Den Einwand vom 1. Herren Keeper Moritz, dass er den Ball gehalten hätte, konterte der erfahrene Support damit, dass den nur ein Keeper mit extrem falschen Stellungsspiel gehalten hätte.

Update: Also, ich wurde gerade vom Torschützen aufgeklärt, dass das kein Sonntagsschuss, sondern wirklich so gewollt war. Leider für uns 😕

Den fälligen Ausgleich erzielte noch vor der Pause Tim Kenning.

Wir hatten heute aber keinen guten Tag erwischt. Zu viele Fehlpässe, zu viele Ballverluste im Mittelfeld und vor dem Tor kam leider auch nichts zählbares mehr heraus. Die Gäste konnten dann noch einen Konter zum 2:1 Endstand abschließen und haben sich damit 3 Punkte gesichert. Sehr schade.

Kurios übrigens auch der Spielausfall unserer 1. Herren beim SVT Bad Oldesloe. Das Spiel wurde vom Gastgeber abgesagt, statt auf den Kunstrasen auszuweichen. Der wäre wohl anderweitig belegt gewesen. War er allerdings nicht, wie man um 14 Uhr vor Ort in Bad Oldesloe feststellen musste. Wir sind gespannt, was die Rückfrage nach dem wirklichen Grund ergibt.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von TSV Trittau Fußball (@tsvtrittau) am

Schreibe einen Kommentar