Abschlußball

29.05.15: SG Elmenhorst – TSV Trittau 1:5 Also wenn das keine nahezu perfekten Grundvoraussetzungen sind für so einen nun nicht ganz unwichtigen Kick am letzten Spieltag der Saison 2014/15: Totgeglaubte Hopos leben; der halbe Kader des Zarpen-Spiels begründet verhindert; Reaktivierung von Kickern, die eine führende 5 in ihrer Altersangabe vorweisen können und/ oder „ich kick‘ …

Weiterlesen …Abschlußball

Meister-Absetzung

20.05.15: TSV Zarpen – TSV Trittau 0:3 Und am Anfang schüttet es Danksagungen… Auch in Richtung des TSV Zarpen… Da unter anderem unserem Wunsch nach einer Spielverlegung sehr umgänglich entsprochen wurde… Auf dem Weg von den Kabinen zum Sportplatz wird sich doch glatt fast verlaufen. Aus Gewohnheit Richtung B-Platz abgebogen – und man wird von …

Weiterlesen …Meister-Absetzung

Rücksichtsvolle Einbahnstrasse

26.11.14: SV Großhansdorf – TSV Trittau 1:5 Vorgezogenes Punktspiel für die Hopos. Mittwoch statt Freitag. Vom TSV gewünscht, seitens des SV Großhansdorf unbürokratisch zugestimmt. Prima und nochmals unser Dankeschön dafür an die Verantwortlichen des SVG. Dazu ein definitiv perfekter Kabinentrakt inklusive Kabinentürbegrüssungsschild u.v.m. – Wohlfühlatmosphäre. Große Herausforderungen warten auf die Hopos noch weit vor dem …

Weiterlesen …Rücksichtsvolle Einbahnstrasse

Mainstream-Kick, aber 3 Punkte

01.10.14: SG Jersbek Delingsdorf – TSV Trittau 1:3 Es bleibt angespannt. Die Hopo’sche Personalsituation. Mittwochabend nach Jersbek, 14 Interessierte werden förmlich zusammengekratzt. Im Mittelwert (44 Komma noch was) sattes Altsenioren-Alter mit eindeutigen Tendenzen gen Ü50-Spielberechtigung. Trittau zur Abwechslung mal wieder ganz in Rot. Und eigentlich mit kontrollierten Anfangsminuten. Bis Auge für sich erkennt, dass sich …

Weiterlesen …Mainstream-Kick, aber 3 Punkte

‚Tschuldigung

26.09.14: TSV Trittau – SV Großhansdorf 8:1 ‚Tschuldigung 26.09.2014. Triple-Spieltag. Für alle beim und für den TSV Trittau Kickenden ab dem 30.Lebensjahr. Logisch, dass mindestens 33 Freiwillige benötigt werden. So der Stand der Dinge bis Donnerstagabend… Dank Ü50-Spielplanveränderung sowie Ü40-Spielverlegung wird aus dem Triple glücklicherweise ein Single. Und trotzdem nur 13 Kicker für die Hopos …

Weiterlesen …‚Tschuldigung

Fünf Dinger für den Langen

12.09.14: Tralauer SV – TSV Trittau 0:5 Endlich mal wieder ein Freitag wie in alten Zeiten. In schöner Regelmäßigkeit E-Mails mit vielen Absagen, wenig Zusagen, ich-weiss-noch-nicht-so und wenn-dann-später. Was wurde das vermisst (ne, nicht wirklich!). Die Meldezahl schwankt je nach Uhrzeit zwischen 15 und 10 Spieler. Es pendelt sich bei 11 ein – also wird …

Weiterlesen …Fünf Dinger für den Langen

Vorgezogenes zu Null

03.09.14: TSV Trittau – SG Elmenhorst 4:0 Um am 2.Spieltag schon der zweiten Parallelansetzung mit den Altsenioren aus dem Wege zu gehen, wird auf den Mittwoch vorgezogen. Unser Dank an das Team der SG Elmenhorst für die Verlegungs-Zustimmung. Schiri Nico fungiert quasi als persönlicher Dankeschön-Überbringer und stellt sich dem Gästeteam als Photograph zur Verfügung. Also …

Weiterlesen …Vorgezogenes zu Null

Phrasenlieferant

29.08.14: SG Rümpel/Meddewade – TSV Trittau 1:2 Hallo Hopos, eine Vorbereitungsphase, die mehr im Geiste als auf dem Platz oder im Wald stattfindet. Parallelansetzung mit unserer wieder gemeldeten Ü40-Vertretung. Ein Sportplatz, der uns schon in den zurückliegenden Jahren vor verschiedenartige Herausforderungen stellte. Und ein Gastgeber, der nun als Spielgemeinschaft firmiert und sich davon sicherlich auch …

Weiterlesen …Phrasenlieferant