Kick for Friends 2018

Am 6. Januar 2018 fand das C-Jugend „Kick for Friends“ Hallenturnier für Spieler des Jahrgangs 2004 statt.

Es haben 8 Mannschaften teilgenommen. Die Spielzeit betrug 1x 12 Minuten und es wurde mit 4+1 Mannschaften auf 5 Meter Tore gespielt.

Bei freiem Eintritt war die Halle von 12-16 Uhr rappelvoll mit Zuschauern und die Stimmung war sehr gut. Für Verpflegung war unter anderem durch selbstgemachte Crepes gesorgt. Das Endspiel bestritten in diesem Jahr der FC St. Pauli und die Eintracht Groß Grönau.

Folgende Teams waren eingeladen.
TSV Glinde
St. Pauli
TSV Pansdorf (vorher abgesagt)
VfB Lübeck
SC Victoria Hamburg I
Bramfelder SV (vorher abgesagt)
TSV Eintracht Groß Grönau
Breitenfelder SV
und die 2. C-Jugend des TSV Trittau.


Ein Kurzvideo vom Spiel um Platz 5:

 

Und hier das komplette Endspiel zwischen dem FC St. Pauli und Eintracht Groß Grönau, mit anschließender Siegerehrung.


 

Downloads
Datei aktualisiert Größe
Einladungsmail
Einladung zum Turnier mit weiteren Informationen zur Anreise, Spielzeit, Spielmodus, Uhrzeiten, Ansprechpartner, usw.
9.12.2017 91kb
Spielplan als PDF Datei
Der aktuelle Spielplan und Einteilung der Gruppen als PDF Datei. Turnierstart ist um 12:00 Uhr und das Endspiel findet um 16 Uhr statt.
22.12.2017 181kb