3. Herren schieben sich auf Platz 3

Als einzige Herren-Mannschaft mussten an diesem Wochenende unsere 3. Herren antreten. Angesetzt war das Spiel um 16:00 Uhr. Angepfiffen wurde es allerdings erst um 16:25 Uhr.

20 Minuten Verspätung waren dem ungekreideten Platz geschuldet. Der musste zuerst noch gekreidet werden. Weitere 5 Minuten waren unserem Keeper Philo geschuldet. Der bemerkte kurz vor dem Anpfiff, dass sein Trikot etwas eng saß und suchte in der Kabine ein neues Trikot. Dass der Platz just in dem Moment fertig gekreidet war, konnte ja keiner wissen. Schön nur, dass es dem Schiri vor dem Anpfiff noch auffiel, dass unser Tor leer war.

In der Abwehr heute 2 Aushilfen von den Alten Herren. Tim „Timbo“ Köcke und Kay „Heydi“ Heydorn halfen aus. Nach 5 Minuten dann die nächste kuriose Szene. Unser Keeper hatte sich einen Döner bestellt, der ihm dann auch direkt zum Arbeitsplatz geliefert wurde. Nicht weniger kurios die 25. Minute, als der Schiri zur Trinkpause, aufgrund der Hitze, pfiff. Früher hatten wir bei 22°C noch durchgespielt.

Sportlich wurde es in der 38. Minute interessant. Nachdem wir 30 Minuten erfolglos auf das Tor des Tabellenletzten gedrückt hatten, schoss die SG Sahms-Müssen plötzlich die 1:0 Führung. Wir stürmten aber weiter an und konnten mit dem Halbzeitpfiff den 1:1 Ausgleich durch Dagh Heer schießen.

Auch in der 2. Halbzeit sah es nicht nach einem Spiel gegen den Tabellenletzten aus. Wir hatten zwar wie in der 1. Halbzeit auch sehr viele Angriffe, konnten aber nur selten zum Abschluss kommen. Wir wollten aber auf keinen Fall Punkte liegen lassen. Zum Spielende wurden dann nochmal Merlin Krüger und Lars Wilke eingewechselt, die dann beide in der 82. und 88. Minute die Treffer zum 2:1 und 3:1 schossen. Den Treffer zum 2:1 hat Dagh Heer ganz stark im Strafraum vorbereitet und der Treffer zum 3:1 war ein echtes Traumtor von Lars, aus 20 Metern unhaltbar in den Winkel.

Kompliment an die SG Sahms-Müssen, die aus irgendeinem Grund noch 0 Punkte haben und Glückwunsch an unsere Mannschaft, die aktuell Platz 3 der Tabelle belegen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von TSV Trittau Fußball (@tsvtrittau) am

Kreisklasse C