Beach-Soccer Platz Eröffnung

Heute war es nun endlich so weit. Nach 3-monatiger Umbauphase und einigen Wochen Ferienzeit, wurde heute unser Trittauer Beach-Soccer Platz offiziell an die Fußballsparte übergeben.

Für die Übergabe waren der TSV Schatzmeister Jens Hoffmann, unser Fußballobmann Lars Auerbeck, Bürgermeister Oliver Mesch und der 2. Vorsitzende des TSV Trittau Stefan Benz anwesend.

Gleichzeitig wurde die Gelegenheit genutzt den Trainern und Betreuern des TSV Trittau die einheitlichen Shirts zu übergeben.

Viel wichtiger waren aber die Kids, die schon ganz gespannt waren den Beach-Soccer Platz endlich selber einzuweihen. Nach der offiziellen Übergabe wurden von Jürgen Schmidt schnell 4 Mannschaften eingeteilt und wir mussten bis zum dritten Spiel warten, bis endlich feststand wer als erster offizieller Torschütze des TSV Trittau Beach-Soccer Platzes in die ewige Geschichte eingehen wird. Es war Jonte Koop, der den Ball nach einem schönen Dribbling von der Mittellinie ins gegnerische Tor bugsierte!

Die Eltern und Supporter stärkten sich noch bei Cafe und Kuchen oder bei einer Bratwurst auf dem A-Platz und die Kinder kickten noch bis in den späten Mittag hinein, bis sie dann von der A-Jugend und später von den 1. Herren abgelöst wurden. Das war gleich am ersten Tag mal eine 100% Auslastung für den Beach-Soccer Platz.


NEU: Holt euch die TSV Trittau Fußball App auf’s Handy.

Für Trittauer und Gäste. Informationen zu jeder Mannschaft, alle Spieltage und Tabellen, Anfahrt und Infos zu den Plätzen, Ansprechpartner aller Mannschaften, Liveticker während der Spiele, Echtzeit Ergebnismeldungen und vieles mehr.

Direkter Download: Für Android | Für Apple