E-Jugend verteidigt Tabellspitze

E-Jugend Kreisliga

Trittau gewinnt schweres Auswärtsspiel in Eichede mit 4:2. Wie erwartet trafen wir heute auf eine gut eingestellte Mannschaft in Eichede. Nach sehr langer Pause spielten wir endlich wieder draußen. Die Platzverhältnisse auf Rasen sind zur Zeit nicht optimal. Da sind wir mit unserem Kunstrasenplatz echt verwöhnt.

Eichede 2 ging in der ersten Halbzeit mit 1:0 in Führung. Das hatten die Jungs geschickt gemacht und wir leider nur zugeguckt. Aber nach Rückstand sind unsere Jungs besonders angestachelt und drängten auf den Ausgleich. Wir hatten zahlreiche Torchancen aber scheiterten am sehr guten Torwart von Eichede. In den letzten 5 Minuten der 1. Halbzeit wurden unsere Bemühungen endlich belohnt. Wir schossen 2 Tore und gingen mit 2:1 Führung in die Pause.

Mit Anpfiff der 2. Halbzeit ein umgekehrtes Spiel. Eichede drängte auf den Ausgleich und wir versuchten zu kontern. Hierzu hatten wir auch umgestellt. 2 sehr schnelle Spieler in die Spitze. In der 39. Spielminute ging unser Plan voll auf und wir erzielten das 3:1. Danach ging es hin und her mit Torchancen auf beiden Seiten. In der 46. Spielminute passierte uns ein grober Abwehrschnitzer und Eichede 2 erzielte den Anschlusstreffer zum 2:3. Noch 4 Minuten. Unser Team behielt die Nerven und konnte 2 Minuten vor dem Ende zum 4:2 Endstand abschließen. Puh, das war ein hartes Stück Arbeit. Spielerisch war noch viel Luft nach oben, aber nach monatelanger Pause auch nicht überraschend. Wir freuen uns über die 3 Punkte und werden auch in den nächsten Wochen alles geben müssen.

Es grüßt die 1.E-Jugend aus Trittau