Ein Samstag – Zwei Turniersiege

Heute gingen gleich zwei Turniersiege nach Trittau.

Unsere 1. F-Jugend hat heute in Großhansdorf die Vorrunde zur Hallenkreismeisterschaft gespielt und sich souverän mit 15 Punkten und 14:0 Toren für die Endrunde qualifiziert. Die Mannschaft konnte spielerisch wieder sehr überzeugen und bei den Zuschauern ging teilweise ein Raunen, aufgrund hervorragend herausgespielter Tore, durch die Halle.

Das müsste in diesem Jahr bereits das dritte gewonnene Turnier für den Jahrgang 2009/2010 sein.

Die Trainer sind sehr stolz auf das Team und alle freuen sich nun auf die Endrunde am 25. Februar 2018 in Bad Oldesloe.

Den zweiten Turniersieg konnten unsere HOPOS (Alte Herren, Ü32) hier bei uns in Trittau erringen. Es fanden die Hallenkreismeisterschaften 2018 statt, die das Team ungeschlagen gewinnen konnte.

Einzig das dünne Teilnehmerfeld mit gerade mal 4 Teams (TSV Trittau, TSV Bargteheide, SV Preußen 09 Reinfeld, SSC Hagen Ahrensburg) war etwas suboptimal. Deshalb wurde das Turnier auch mit Hin- und Rückrunde gespielt.

Schreibe einen Kommentar