Best of TuSsis gewinnen 1. Hahnheide Cup

Best of TuSsis gewinnen 1. Hahnheide Cup

Am Samstag kämpften 7 Teams (Traktor Trittau Fanclub, Seniorenpartner Elisabeth Schulz, Best of TuSsis (Hoisdorf), Braaker Mühle, Immobilienkontor Nord, MS Finanzkonzepte und die TSV Trittau Allstars) in der Trittauer Sporthalle um den Pokal des 1. Hahnheide-Cups, den Peter Metzner Deutschland zu Gunsten des Blauen Hauses organisiert hatte.

Die Spenden durch die Sponsoren und auch durch die Mannschaften waren das Eine. Der sportliche Wettkampf um den Titel das Andere.

Nachdem die Losfeen aus den Hause Albrecht und Nennstiel die Ansetzungen gelost hatten, ging es um 13:30 Uhr los und am Ende konnten sich die “TuSsis” aus Hoisdorf ungeschlagen vor den TSV Trittau Allstars und Immobilienkontor Nord durchsetzen und sind damit erster Titelverteidiger für den nächsten Hahnheide Cup in 2020.

Ein großer Dank gilt Peter Metzner für das Turnier, den fleißigen Helfern wie z.B. Carsten oder Diddel (mehr konnte ich auf den Bildern nicht identifizieren, also sorry, wenn jemand vergessen wurde) und auch den Sponsoren und Mannschaften, die privat oder aus der Mannschaftskasse einen vierstelligen Betrag für das Blaue Haus erspielt haben!

Einige Bilder gibt es noch hier. Wer noch welche hat, gerne her damit.