A-Jugend Saisonabschluss und Ausblick

Letztes Wochenende feierte die A-Jugend den Abschluss der Oberligasaison 2019/20. Natürlich mit Abstand haben wir noch mal einen Rückblick auf die sportliche Bilanz gezogen: Am Ende landeten wir auf Platz 10 mit einigen sehr guten Spielen. Zum Beispiel am dritten Spieltag waren wir sogar Tabellenführer mit einer feuchtfröhlichen Busfahrt zurück von Meldorf nach Trittau mit einem 4:0 Sieg im Gepäck (wenn auch nur für ein Spieltag und sehr glücklich) oder unser Heimsieg gegen den Heider SV mit 5:3 waren sicherlich die Höhepunkte in der Oberliga.

Sehr unglücklich sind wir natürlich über den Abbruch der laufenden Spielzeit, besonders das Pokalfinale war fest eingeplant. Aber mindestens genauso haben wir uns auf die Teilnahme an einem internationalen Turnier über Ostern in Holland gefreut, was aber aus bekannten Gründen auch nicht stattfinden konnte.

Immerhin gelang uns an diesem Abend beim zwar langweiligen DFB Pokalfinale auf Großleinwand ein ordentlicher Abschluss mit Grill und Bier, zumal sich die Wege der Jungs in verschiedene Richtungen trennen.

Torben Boldt, Tim Kenning, Basti Fitzner, Noah Körner und Christoph Erler verstärken in der kommenden Spielzeit unsere Herrenmannschaft zusammen mit Co-Trainer Lukas Dittberner, der bis tief in die Nacht schon die ersten taktischen Feinheiten im Herrenfußball erklärt hat.

Niklas Dziedek schließt sich dem TSV Schwarzenbek an und Thore Schmidt, Max Riege und Finn Benthin versuchen bei den Sportfreunden Grande-Kuddewörde Karriere zu machen. Sie stellten schon an diesem Abend ihre Stärken für die dritte Halbzeit unter Beweis.

Marcel Kröger, Edwin Panier, Ben Hofmann und Niclas Weiss legen erst mal eine Fußballpause ein.

Verabschieden mussten wir Alireza Arab, der zum VFL Lohbrügge wechselt, und Aaron Gehrken, der für den SV Eichede in der Regionalliga auf Torejagd gehen möchte.

Alle Spieler erhielten eine Kollage als Erinnerung – diese wurden erstellt von Lukas Kiechle, der die vielen Bilder von Kay Kiechle noch mal für jeden Spieler zusammen gestellt hat. Vielen Dank an die beiden an dieser Stelle!!

Weiterhin der A-Jugend erhalten bleiben Bjarne Suwaj, Finn Patzker, Florian Fink, Leon Knickrehm, Lukas Kiechle, Robin Marquard, Jannis Hartmann, Alaa Nader, Kai Rommel und Philipp Manz. Wieder dazu stoßen werden Anil Nair (halbes Jahr USA), Sohail Farid, Nicolas Langer (Beide vom SSC Hagen für ein Jahr – davor B Jugend TSV Trittau) und Eirik Götze (Pause).
Folgende Neuzugänge begrüßen wir im Team: Ben Möller, Filip Bartol, Erik Wolter, Felix Schulz (Alle SV Eichede), Jan Mahnke (Elmenhorst), Tyll Mohr (Büchen) sowie Nasri Shahran und Niklas Weber (beide Schwarzenbek) sowie Marten Weigelt (Breitenfelde).

Nach reichlicher Überlegung haben wir uns mit Trainerteam, Mannschaft und Verein dazu entschlossen, freiwillig auf die Oberliga zu verzichten und in der Landesliga zu melden. Die Mannschaft muss sich erst neu finden und viele Neuzugänge kommen aus den unteren Klassen oder gehören zum jüngeren Jahrgang. Außerdem werden wir nur sehr begrenzt die Möglichkeit haben, uns in Testspielen einzuspielen – frühestens ab dem 09.08.2020. Daher werden wir versuchen, uns im oberen Drittel der Landesliga zu etablieren und mit den Jungs möglichst viel Spaß und Freude am Fußball zu haben…

Alle Beiträge des Jahrgangs 2001 und 2002